Onlinelehrgang zum Sicherheitsbeauftragten (SiBe)
am 5.4.2022 

Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz ist heute mehr als nur die Beachtung unzähliger Gesetze, Verordnungen, Regeln und Grundsätze; sie werden in zunehmendem Maße zum Vorteil im Wettbewerb um Arbeitskräfte. Sichere und gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen spielen bei der Auswahl des Arbeitgebers eine immer größere Rolle. Die Einhaltung und Organisation von Sicherheit und Gesundheitsschutz obliegt per Gesetz dem Arbeitgeber. Durch die Ausbildung eines Sicherheitsbeauftragten in Ihrer Firma kommen Sie dieser Verpflichtung nach.
Bereits ausgebildetet Sicherheitsbeauftragte sollten Ihr Wissen nach 2 Jahren auffrischen.

Sie haben die Möglichkeit, die Mitarbeiter Ihres Unternehmens durch uns innerhalb eines 1-tägigen Onlinekurses ausbilden zu lassen.

Der Kur beginn um 8:30 Uhr und endet gegen 15:30 Uhr.

zu den Ausbildungsinhalten gehören:

• Organisation des Arbeitsschutzes
• Rolle und Aufgaben des Sicherheitsbeauftragten
• Sicherheitsbeauftragte in der betrieblichen Organisation
• Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung
• Grundlagen der Unterweisung
• Betriebsanweisungen
• Unfälle und Erste Hilfe
• Gefahren durch elektrischen Strom
• Grundlagen des Brandschutzes
• Innerbetriebliche Verkehrswege
• Arbeitsplatz und Arbeitsmittel
• Büro- und Bildschirmarbeitsplätze
• Leitern und Tritte
• Grundlagen der Ergonomie
• Psychische Belastung am Arbeitsplatz
• Fremdfirmen im Betrieb
• Soft Skills und Kommunikation

Sie können den 1-Tages-Onlinekurs zum Preis von nur 160,- € zzgl. MwSt. pro Mitarbeiter hier buchen.

Anmeldungen sind bis 3.4.2023 möglich.

Die praktische Einweisung wird während der regulären Betreuung in Ihrer Firma vorgenommen.

Der Onlinekurs findet über Microsoft Teams statt.
Der Zugangslink wird Ihnen nach Anmeldung rechtzeitig zugesandt.
Jetzt anmelden
Unser weiteres Leistungsangebot für Sie zusammengefasst:

  • die Betreuung Ihres Unternehmens nach Arbeitsschutzgesetz
  • die externe Fachbetreuung im Brandschutz
  • die Überwachung von Bauvorhaben als Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator
  • die Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel
  • die Prüfung von Leitern, Tritten und Fahrgerüsten
  • die Prüfung von Regalen und Regalanlagen
  • die Beratung Ihres Unternehmens im Bereich Digitalisierung und IT-Sicherheit
  • die Beratung und Vorbereitung auf Zertifizierungen
  • die Durchführung interner Audits
Ausbildungsangebote:
  • Führer/in von Flurförderzeugen (Stapler)
  • Führer/in von Hallen- und Portalkranen
  • Befähigte/r zur Prüfung von Leitern, Tritten und Fahrgerüsten
  • Befähigte/r zur Prüfung von Regalen
  • Brandschutzhelfern 

Sie haben Fragen zu unserem Angebot? Schicken Sie uns gern ein Mail.